„Schwarzer Baer“
Anreise
Zimmer
Abreise
Erw.

Veranstaltungen in Wittenberg

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kunst nach 1945 – Die Sammlung Gerd Gruber

11. September 2019 - 6. Januar 2020

2019/20 werden in Wittenberg gleich drei Ausstellungen aus dem umfangreichen Sammlungsbestand von Dr. Gerd Gruber unter dem gemeinsamen Titel „Kunst nach 1945. Die Sammlung Gerd Gruber“ gezeigt werden. Sie umfassen inhaltlich die nach dem Zweiten Weltkrieg geschaffenen Arbeiten national und international bedeutender Künstler. Neben weniger bekannten Namen finden sich viele Künstler von Weltrang, wie George Braque, Marc Chagall, Sonia Delaunay, Otto Dix, T. Lux Feininger, HAP Grieshaber, Erich Heckel, Johannes Itten, Asger Jorn, Oskar Kokoschka, Fernand Léger, Gerhard Marcks, Frans Masereel, Wolfgang Mattheuer, Joan Miró, Henry Moore, Pablo Picasso, Victor Vasarely, Lea Grundig, David Alfaro Siqueiros und Giacomo Manzú.

Eine Ausstellung an drei Standorten in Lutherstadt Wittenberg

  • Altes Rathaus
  • Cranach-Hof
  • Stiftung Christliche Kunst

Ausstellungszeitraum

11. September 2019 – 6. Januar 2020

Eröffnung

10. September 2019, 17 Uhr im Alten Rathaus, Markt 26

Eintrittspreise

Kombikarte für alle 3 Ausstellungen:      9,00 €

Einzeln:                                  

Altes Rathaus:                                              2,00 € / 1,00 € ermäßigt

Cranach-Hof:                                                5,00 € / 4,00 € ermäßigt

Stiftung Christliche Kunst Wittenberg:     5,00 € / 4,00 € ermäßigt

Führungen nach Anfrage.

Details

Beginn:
11. September
Ende:
6. Januar 2020
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://www.wittenberg.de/kultur-und-tourismus/sammlung-gerd-gruber.html

Veranstaltungsort

Wittenberger Altstadt
Markt
Lutherstadt Wittenberg,Sachsen-anhalt06886
+ Google Karte anzeigen